Willkommen bei der Musikkapelle Rietz

GOLD beim Bezirkswertungsspiel in Haiming!!!

Nachdem wir beim Landeswertungsspiel letztes Jahr "nur" den 2. Platz belegt hatten, erspielten wir uns beim Bezirkswertungsspiel am 10.04. in Haiming unglaubliche 87,67 Punkte in der Wertungsstufe B und gewannen somit den ersten Preis und die Goldmedaille!

 

Mit den Pflichtstück "Ein Reisetagebuch" und dem Wahlstück "Pilatus - Mountain of Dragons" konnten wir die internationalen Wertungsrichter überzeugen. Somit haben sich die letzten intensiven Proben wirklich gelohnt. Besonders gelohnt hat es sich dieses Mal für unser Saxophonregister: sie konnten sich in den letzten Proben auf ein derartiges musikalisches Niveau steigern, dass sie als bestes Register in der Wertungsstufe B ausgezeichnet wurden! Maria, Paul, Cathrin, Stephanie, Vanessa, Antonia - mir sein STOLZ auf enk!!!

 

Doch wie geht es nun weiter? Sollen wir uns auf den Lorbeeren ausruhen? Nein, sicher nicht, schon am 30.4. laden wir recht herzlich zum heurigen Frühsjahrskonzert ein, wo wir unsere zwei Wertungsstücke zum Besten geben werden. Auf zahlreichen Besuch würden wir uns freuen. Also, bis bald!

 

Fotos folgen in Kürze.

Fasnacht 2016

Am 07.02. durften wir den Fasnachtsumzug in Rietz musikalisch begleiten. Passend zum Thema "Biene Maja" verkleideten wir uns und zur Überraschung aller gaben wir sogar die Titelmelodie des Kinderklassikers zum Besten. Fotos vom bunten Treiben finden Sie in unserer Fotogalerie.

Sensationelles Ergebnis beim Landeswertungsspiel 2015

Am 18. Oktober nahmen wir beim Landeswertungsspiel in Innsbruck teil. In der Leistungsstufe B gaben wir dabei das Pflichtstück "Wild Waters" von Hermann Pallhuber und das Selbstwahlstück "EIGER - a journey to the summit" von James Swearing zum Besten. Die intensive Probenarbeit im Vorfeld dieses Events hat sich schlussendlich auch im Ergebnis niedergeschlagen: wir errangen nämlich den 2. Preis und somit die Silbermedaille!

 

Benedikt Grutsch, unser Kapellmeister, war nach der Bekanntgabe des Ergebnisses zu einer ersten Stellungnahme bereit und erklärte gegenüber der "Musig-Redaktion", dass er sehr stolz sei und er lobte im gleichem Atemzug die so disziplinierte und effektive Probenarbeit in den letzten Wochen. Laut Benedikt sei diese der Schlüssel zum Erfolg gewesen.

 

Wir gönnen uns aber deshalb keine Auszeit, ganz im Gegenteil,  schon am 15. November steht die alljährliche Cäciliamesse auf dem Programm. Auf einen zahlreichen Besuch würden wir uns freuen.


Fotos vom Landeswertungsspiel folgen in Kürze!

 

Nicht vergessen: Unser Musigfestl am 21.+22. August!

Ausflug mit den GewinnerInnen des Zeichenwettbewerbes

Bei unserem diesjährigen Frühjahrskonzert wurde nicht nur musiziert, sondern auch Kunstwerke von Volksschülern wurden prämiert. Diese hatten nämlich die Aufgabe, sich vom Musikstück  "Eiger" inspirieren zu lassen und ein passendes Bild zu zeichnen. Als Preis überreichte man ihnen unter anderem einen Erlebnistag in Innsbruck mit unseren Jugendreferentinnen, und dieser wurde am 10.07. durchgeführt.


Begonnen hat der Ausflug bei traumhaften Sommerwetter und angenehmen Temperaturen mit einem Kinobesuch. Der Film "Minions" in 3D begeisterte nicht nur die jungen KünstlerInnen, auch die Jugendreferentinnen Antonia Geiger (20 Jahre) und Carmen Egger (20 Jahre) waren von der Darbietung überwältigt. Anschließend amüsierte man sich bei einem Spaziergang durch die Innsbrucker Altstadt bei dem einen oder anderen Straßenkünstler. Mit einem leckeren Eis ging dann der erlebnisreiche Tag zu Ende.


Wir hoffen der Preis hat den Schülern gefallen, auf diesem Wege nochmals ein großes Dankeschön für die Teilnahme.

Konzert in Fiss am 12.07.2015

Termine der Platzkonzerte 2015

Frohnleichnammsprozession am 04.06.2015

Review: Frühjahrskonzert 2015

Am 02. Mai fand das heurige Frühjahrskonzert im Gemeindesaal Rietz statt. Die Anspannung war groß, nicht zuletzt weil wir schon seit Jänner fleißig am Proben waren und unser Kapellmeister Benedikt Grutsch anspruchsvolle Stücke vorbereitet hat. Anhand des Feedbacks der zahlreichen Konzertbesucher konnten wir feststellen, dass sich die Mühe auf jeden Fall gelohnt hat und wir nicht ausge(g)rutscht sind!

 

Auch Ehrungen standen heuer wieder auf dem Programm. Carmen Gutmann wurde für ihre 15-jährige Mitgliedschaft und Toni Kratzer für seine 55-jährige Mitgliedschaft bei der MK Rietz ausgezeichnet. Ihnen gebührt Dank und Anerkennung.

 

Erwähnenswert ist auch das von unseren Jugendreferentinnen Carmen Egger und Antonia Geiger durchgeführte Jugendprojekt. Zusammen mit der Volksschule organisierten sie einen Zeichenwettbewerb. Aufgabe war es, passend zum Stück "Eiger" (Berg in der Schweiz) ein Bild zu zeichnen. Von einer künstlerischen Fachjury wurden diese Meisterwerke dann bewertet und die Gewinner wurden anschließend beim Frühjahrskonzert prämiert.

 

Bilder vom Frühjahrskonzert sehen Sie hier.

Einladung zum Frühjahrskonzert der MK Rietz

Erstkommunion am 26.04.2015

Folgt uns auf Facebook